Freiwillige Feuerwehr Schalkholz

112 - Wir machen Hausbesuche

 

eiko_icon eiko_list_icon FEU - Böschungsbrand

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Feuer
Zugriffe 305
Einsatzort Details

Pahlen - Höchster Berg
Datum 27.08.2022
Alarmierungszeit 14:38 Uhr
Einsatzbeginn: 14:46 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzführer A. Grap
Einsatzleiter FF Pahlen
Mannschaftsstärke 1/2/12
eingesetzte Kräfte

Polizei
Feuerwehr Pahlen
Feuerwehr Schalkholz
Feuer

Einsatzbericht

Die Feuerwehren Pahlen und Schalkholz wurden am Samstag Nachmittag um 1438 Uhr zusammen alarmiert zu einem Flächenbrand/Böschungsbrand in die Straße Höchter Berg nach Pahlen. Der Einsatzort wurde unmittelbar an der L178 Abzweig nach Dörpling vorgefunden.
Dort brannte auf ungefähr 200m Länge die seitliche Böschung nebst Graben, Wall, Büschen und Bäumen zum angrenzenden Maisfeld.
Die FW Pahlen wurde von der Dörplinger Seite aus mit 2 C-Rohren von zwei Fahrzeugen aus tätig und die Feuerwehr Schalkholz von der schalkholzer Seite aus mit einem C-Rohr.
Der Wasservorrat der Tanks wurde jeweils in Schalkholz Kreuzberg wieder aufgefüllt (Pendelverkehr) bis der Brand hinreichend abgelöscht war und ein Wiederaufflammen nicht mehr wahrscheinlich erschien.

Einrücken war um 1528 Uhr und die Nachbereitung dauerte bis 1600 Uhr.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Aktuelle Seite: Home Einsätze